Lich - Turmstelle 4/59

Einst war hier noch ein Steinfundament zu sehen.
Zur Zeit der Untersuchungen der Reichslimeskommission war hier ein Steinturmfundament von 5,54 x 5,54 m Größe und 1 Meter Breite erhalten, dazu noch etwa 40 Zentimeter der gut 70 Zentimeter dicken Turmwand.
Heute ist am Rand der Lichtung ein Hügel mit einem Durchmesser von 21 Metern und einer Höhe von 1 Meter zu erkennen.